Mit zeitsparenden Routinen noch schneller deine Personal Brand aufbauen.


Du bist Top-Performerin, und wenn du eines weißt, dann: Zeit ist Geld. Oder anders, Zeit ist das wertvollste Asset.

Mit zeitsparenden Routinen noch schneller deine Personal Brand aufbauen.


Du bist Top-Performerin, und wenn du eines weißt, dann: Zeit ist Geld. Oder anders, Zeit ist das wertvollste Asset.

Personal Brand Accelerator – Fokus LinkedIn

Du bist Top-Performerin, und wenn du eines weißt, dann: Zeit ist Geld. Oder anders, Zeit ist das wertvollste Asset. 


Denn wenn du Kontrolle über deine Zeit hast, statt dich im Kleinklein zu verlieren, ist es viel leichter,

an deiner Personal Brand zu arbeiten und in deinem Bereich als Expertin sichtbar zu werden.


Du weißt auch, dass ein erfolgreiches Business umso profitabler ist, je skalierbarer du es gestaltest. 


Je mehr automatisierte Prozesse und Routinen du also aufbaust, umso mehr Zeit bleibt dir fürs Wesentliche – deine Karriere,

dein Unternehmen, dein Ziel, Thought Leaderin zu werden.


Doch da fängt es schon an: 

Die meisten nutzen Plattformen wie LinkedIn unstrukturiert und sporadisch.

Hier ein Post, da ein Link, dort ein Kommentar.

Und dann: keine Reichweite und lange Gesichter.


Dass es auch anders geht, durfte ich selbst erfahren – als ich nämlich anfing,

LinkedIn als das Tool für mein Personal Branding zu betrachten und es mit System und Methode anzugehen.


Seitdem werden meine Posts nicht nur von unzähligen Augen gesehen und vielfach geteilt,

ich generiere auch fast alle meine Aufträge über LinkedIn.

WAS IST DAS GEHEIMNIS?

Ganz einfach: die Kombi aus Personal Brand, LinkedIn und Routinen.


Dass Personal Branding heutzutage das Must schlechthin ist, um aus der Masse herauszustechen, ist bekannt. Dass LinkedIn die ideale Plattform für eine starke persönliche Marke im Businessbereich ist, spricht sich langsam herum (ein Grund mehr, dich dort asap gut aufzustellen, denn noch hast du einen Zeitvorteil!).

Dass dir Routinen dabei helfen, durch LinkedIn noch viel fixer deine Personal Brand aufzubauen und deine beruflichen Ziele zu erreichen, wissen noch die wenigsten.

Diese "Secret Sauce" lernst du im Personal Brand Accelerator – und wendest sie sofort an!

WAS IST DAS GEHEIMNIS?

Ganz einfach: die Kombi aus Personal Brand, LinkedIn und Routinen.


Dass Personal Branding heutzutage das Must schlechthin ist, um aus der Masse herauszustechen, ist bekannt. Dass LinkedIn die ideale Plattform für eine starke persönliche Marke im Businessbereich ist, spricht sich langsam herum (ein Grund mehr, dich dort asap gut aufzustellen, denn noch hast du einen Zeitvorteil!).

Dass dir Routinen dabei helfen, durch LinkedIn noch viel fixer deine Personal Brand aufzubauen und deine beruflichen Ziele zu erreichen, wissen noch die wenigsten.

Diese "Secret Sauce" lernst du im Personal Brand Accelerator – und wendest sie sofort an!

Was erwartet dich im Personal Brand Accelerator?


10 Wochen – 8 Module – geniale Routinen!

Laut wissenschaftlichen Studien brauchen wir 66 Tage, bis ein Verhalten zur Gewohnheit bzw. Routine wird.

Machst du z. B. 66 Tage lang jeden Tag Yoga, wird es zum Automatismus wie Zähneputzen.

Genau diesen Effekt machen wir uns im Personal Brand Accelerator zunutze.


In 10 Wochen begleite ich dich per Onlinekurs, privater LinkedIn-Gruppe und persönlich darin, 

  • deine Personal Brand zu definieren
  • dein LinkedIn-Profil auf Erfolg zu programmieren
  • die Basis dafür zu legen, dass du in deiner Branche/in deinem Bereich nachhaltig sichtbar und zur Thought Leaderin wirst.

Am Ende des Personal Brand Accelerators

  • weißt du, wofür du stehst und was deine Personal Brand ausmacht
  • verstehst du, wie du die Augen deiner Zielgruppe auf dich ziehst und in aller Munde bist
  • hast du effiziente LinkedIn-Routinen etabliert, die du an keinem Tag mehr aussetzen möchtest!

Und das sind die Schritte:

0

Modul Einführung

Sofort nach Buchung erhältst du Zugang zum Mitgliederbereich und dem Vorbereitungsmodul. 

Du lernst darin,

 

  • was die Definition und die Grundlagen von Personal Branding sind
  • warum es heute auch für dich wichtig ist, dich mit deiner Personal Brand zu befassen und eine starke Marke zu entwickeln
  • was dir Personal Branding wirklich bringt 
  • warum LinkedIn einer der spannendsten Kanäle ist, um dich als Expertin zu positionieren.

Und nun gehen wir ans Eingemachte!

1

Modul 1 "Auf zu neuen Ufern!" – Das richtige Mindset

Baue innere Blockaden ab, öffne dich für wahre Fülle und werde selbstbewusster für deine neue Sichtbarkeit und deinen Erfolg!


Du lernst, wie du

  • deine begrenzenden Glaubenssätze über dich selbst und deine beruflichen Ziele überwindest
  • deine Story neu schreibst, damit du unerschütterlich hinter deinem Angebot, deinen Preisen und deinen Regeln stehst – und dadurch mehr verdienen kannst. 

2

Modul 2 "Das bist du!" – Deine Personal Brand DNA & deine Ziele

In diesem Modul bauen wir das Fundament. Ich nenne es deine Personal Brand DNA. Denn du bist einzigartig, und das gilt genauso für deine Personenmarke. 


Dabei helfen dir Fragen wie:

  • Was macht dich einzigartig und authentisch? Worin bist du richtig gut?
  • Was sind deine Kernkompetenzen?
  • Wofür stehst du?
  • Wer ist deine Zielgruppe?
  • Wofür willst du bekannt sein?  
  • u. v. m.

Außerdem setzt du dir in diesem Modul Ziele für deine Personal-Branding-Aktivitäten.

3

Modul 3 "Best of LinkedIn" – deine digitale Visitenkarte

Hast du dich mal gefragt, warum manche Leute auf LinkedIn so erfolgreich sind? Warum sie jede Woche Hunderte von Profilaufrufen und Kontaktanfragen von hochrangigen Führungskräften bekommen?
Ihr Geheimnis ist ein optimiertes LinkedIn-Profil, das die richtigen Signale sendet und einen großartigen ersten Eindruck hinterlässt.


In diesem Modul zeige ich dir, wie du dein LinkedIn-Profil von A–Z optimieren kannst, um alles, aber auch wirklich alles rauszuholen!


Du lernst

  • wie du deine LinkedIn-Mission definierst
  • wie du ein charismatisches Profilfoto auswählst
  • warum dein Coverfoto so wichtig ist
  • wie du einen LinkedIn-Profilslogan schreibst, mit dem du auch gefunden wirst
  • was du in deine Profilbeschreibung schreibst, um die richtigen Menschen auf dich aufmerksam zu machen
  • warum dein geografischer Standort wichtig für dich ist
  • wie du eine professionell aussehende Vanity-Profil-URL erstellst
  • wie du die Privatsphäre deines Profils anpasst, um bessere Ergebnisse zu erzielen
  • wie du einen starken Call to Action in dein LinkedIn-Profil einfügst
  • warum der Einsatz von Medien entscheidend für deinen Erfolg ist
  • und noch viel mehr!

Als Bonus erhältst du außerdem

  • eine Canva-Vorlage für deinen LinkedIn-Profilheader
  • meinen Spickzettel für deinen LinkedIn-Profilslogan

4

Modul 4 "No, no, no!" – Was du auf gar keinen Fall tun solltest

Fehler zu vermeiden, ist ein Weg, alles richtig zu machen ;-)

Deshalb lernst du in diesem Modul, was auf LinkedIn nicht funktioniert. 


Du lernst, warum

  • du keine Zeit in LinkedIn-Gruppen verbringen und was du stattdessen tun solltest
  • du jede Art von viralen Nicht-Business-Themen vermeiden solltest
  • der Kauf von Likes, Kommentaren, Shares, Followern oder Connections zu null Ergebnissen führt
  • LinkedIn-Seiten nicht effektiv sind, wenn es um LinkedIn-Marketing geht, und wie du das beheben kannst
  • die Verwendung jeglicher Art von LinkedIn-Automatisierungs-Tools dazu führt, dass du Kunden und Geld verlierst und dein Konto gesperrt wird
  • das Veröffentlichen von Werbeinhalten nicht funktioniert
  • du keinen „Engagement Pods“ auf LinkedIn beitreten solltest.

5

Modul 5 "Ins Netz gehen!" – Richtig netzwerken und Beziehungen aufbauen

Yeah, dein LinkedIn-Profil ist fertig, nun kannst du durchstarten!


Ähm, nicht ganz. Dein optimiertes Profil ist super, aber erst die halbe Miete. Du hast zwar nun mehr Profilansichten als vorher. Doch solange dein Profil statisch bleibt, ist noch zu viel Luft nach oben. 

Richtig Schwung kommt erst in die Sache, wenn du aktiv wirst.

Menschen kaufen von Menschen, das weißt du. Also müssen die Menschen dich besser kennenlernen, um überhaupt zu wissen, dass du die Expertin für dein Fachgebiet bist.


Dazu zeige ich dir, wie du echte und authentische Beziehungen zu ihnen aufbaust.

In diesem Modul führe ich dich Schritt für Schritt durch meinen Prozess. 

Du lernst, wie du stille Leser in echte Fans verwandeln kannst, die dich buchen, anstellen oder weiterempfehlen, wenn jemand deine Expertise sucht.


Wie immer helfen dir dabei Fragen:

  • Was ist der Unterschied zwischen einer echten und einer unechten Beziehung?
  • Warum ist es wichtig, mit einem wertorientierten Ansatz zu beginnen?
  • Wie kannst du das Eis brechen? 
  • Wie stellst du den ersten Kontakt her, ohne aufdringlich zu wirken?  
  • Wie kannst du stilvoll nachfassen?
  • Wie baust du schnell Vertrauen auf?

6 + 7

Modul 6 + 7 "Der Inhalt macht's!" – alles, was du über Content wissen musst

In diesen beiden Modulen zeige ich dir, wie du mit strategischem Content deine Expertise transparent und selbstbewusst auf den LinkedIn-Tisch packst.


Du erfährst, wie du deiner Zielgruppe genau die Informationen gibst, die sie benötigt, um eine informierte (und eine Bauch-)Entscheidung zu treffen – noch bevor sie sich bei dir meldet.


Du lernst,

  • warum Kommentare heute genauso wichtiger Content sind wie eigene Posts
  • was und wie oft du auf LinkedIn posten solltest, um Momentum zu generieren 
  • was es für verschiedene Formate gibt und wie du diese nutzen kannst
  • wie du einen guten Post erstellst, für den Menschen aufhören zu scrollen 
  • welche Tools ich nutze, um mir das Content-Leben zu erleichtern
  • wie du endlich leicht und ohne Nervenzusammenbruch Videos machen kannst, die maximalen Impact auf LinkedIn und darüber hinaus haben

Als Bonus erhältst du

  • einen LinkedIn-Redaktionsplan
  • 25 Content-Impulse, mit denen du sofort Content produzieren kannst

8

Modul 8 "Die Routine-Turbine" – Kontinuität ist der Schlüssel zum Erfolg

Die schlechte Nachricht: Alles, was du bisher gelernt hast und schon aktiv anwendest, wird dir nur nachhaltig etwas bringen, wenn du kontinuierlich weitermachst. 


Die gute Nachricht: Du machst einfach kontinuierlich weiter!


Dazu überprüfen wir deine bisherigen Aktivitäten und schauen uns genau an, welche Content-Formate bisher gut funktioniert haben und welche nicht. 


Wir feilen an deinen LinkedIn-Routinen und bringen sie so gut auf den Weg, dass du ab sofort alleine weitermachen und richtig durchstarten kannst.  


Last but not least gibt's noch einen Superbonus für dich:

Je einmal in den folgenden 2 Monaten machen wir gemeinsam einen 1:1 Check-in-Call. In dem besprechen wir deine Fortschritte, klären Fragen und feiern natürlich deine Erfolge!

Der Accelerator ist perfekt für dich, wenn du

  • gern sichtbarer werden willst, aber nicht weißt, wie du anfangen sollst
  • dir über mehrere Wochen Begleitung durch eine Expertin wünschst, um die Grundlage für deine Personal Brand zu bauen und direkt sichtbarer zu werden
  • richtig Lust auf LinkedIn hast und gerne selbst lernst und ausprobierst
  • ein Team hast, dass dich beim Personal Branding unterstützt und ihr gemeinsam eine Grundlage braucht, um die Aktivitäten selbst weiterzusteuern
  • nachhaltige Business-Beziehungen und ein Netzwerk aufbauen möchtest, das dich von allein weiterempfiehlt, wenn jemand nach deiner Expertise sucht.

Der Accelerator ist nicht das Richtige für dich, wenn du

  • glaubst, dass du in 4 Wochen 10.000 neue Follower generieren kannst
  • deine Prozesse 100 % automatisieren möchtest
  • nicht bereit bist, kontinuierlich an deiner Personal Brand zu arbeiten
  • einfach nur ein bisschen in LinkedIn reinschnuppern möchtest – denn das Programm ist hands-on, und wir gehen sofort in die Vollen.

Was investierst du?

Auf jeden Fall einen überschaubaren Betrag im Vergleich zu dem, was du dafür gewinnst:

  • Selbstvertrauen
  • starke Sichtbarkeit auf LinkedIn und anderen Plattformen
  • Expertenstatus
  • größere Reichweite (mehr Likes, Follower, Shares usw.)
  • Zeit, weil deine Routinen dir leicht von der Hand gehen
  • Geld, weil du als Expertin zu deinem Fachgebiet wahrgenommen wirst und dadurch Kunden gewinnst, mehr Umsatz machst oder deinen Traumjob an Land ziehst

Für die 10 Wochen, 8 Module und den Superbonus aus 2 persönlichen Calls mit mir

investierst du 2.950 Euro zzgl. MwSt.

FAQ

Sind die Inhalte aufgezeichnet oder live?

Die Module sind aufgezeichnete Videokurse. Daneben gibt es eine exklusive LinkedIn-Gruppe nur für Teilnehmerinnen des Personal Brand Accelerators. Darin kannst du mich live ansprechen und dich mit den anderen Powerfrauen austauschen. In wöchentlichen Live-Q&A-Sessions kannst du Fragen stellen, die wir in der Gruppe besprechen, damit alle mitlernen können.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Inhalte?

Die Inhalte aus dem internen Kursbereich sind sofort ab Buchung für dich verfügbar und bleiben es für 12 Monate. Solltest du weiterhin Zugriff wünschen, kannst du eine Verlängerung buchen.

Warum sollte ich den Kurs bei dir buchen?

Ich positioniere seit mehr als 15 Jahren Menschen in den Medien und mache sie sichtbarer. Seit rund 5 Jahren arbeite ich mit LinkedIn, probiere selbst Formate und Tools aus und wende diese bei Erfolg auch für meine Kund:innen an. Meine Strategien zeigen Wirkung, denn meine Kund:innen werden nicht nur sichtbarer, sondern gehen vor allem in den Austausch mit ihrer Zielgruppe. 


Unter meinen Kund:innen sind LinkedIn-Influencer und Top Voices – für mich noch mal eine besondere Bestätigung, dass mein langfristiger und nachhaltiger Ansatz sich bezahlt macht. In meinen Accelerator fließt die Erfahrung aus über 4 Jahren Consulting auf LinkedIn und rund um Personal Branding ein. Ich selbst bin absoluter LinkedIn-Fan und Netzwerk-Expertin und packe all mein Wissen in dieses Programm. 

Kann ich bei Bedarf auch individuelles Sparring bekommen?

Du erhältst jede Woche ein ausführliches Coaching durch Gruppen-Videocalls. Darüber hinaus wirst du unterstützt, wenn du deine Fragen in unserer privaten LinkedIn-Gruppe stellst. Falls du dir individuelles Sparring wünschst, kannst du dir 1:1-Coaching jederzeit dazubuchen.

ChristinaRichter-Personal-Brand-Starter-Kit

FAQ

Sind die Inhalte aufgezeichnet oder live?

Die Module sind aufgezeichnete Videokurse. Daneben gibt es eine exklusive LinkedIn-Gruppe nur für Teilnehmerinnen des Personal Brand Accelerators. Darin kannst du mich live ansprechen und dich mit den anderen Powerfrauen austauschen. In wöchentlichen Live-Q&A-Sessions kannst du Fragen stellen, die wir in der Gruppe besprechen, damit alle mitlernen können.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Inhalte?

Die Inhalte aus dem internen Kursbereich sind sofort ab Buchung für dich verfügbar und bleiben es für 12 Monate. Solltest du weiterhin Zugriff wünschen, kannst du eine Verlängerung buchen.

Warum sollte ich den Kurs bei dir buchen?

Ich positioniere seit mehr als 15 Jahren Menschen in den Medien und mache sie sichtbarer. Seit rund 5 Jahren arbeite ich mit LinkedIn, probiere selbst Formate und Tools aus und wende diese bei Erfolg auch für meine Kund:innen an. Meine Strategien zeigen Wirkung, denn meine Kund:innen werden nicht nur sichtbarer, sondern gehen vor allem in den Austausch mit ihrer Zielgruppe. 


Unter meinen Kund:innen sind LinkedIn-Influencer und Top Voices – für mich noch mal eine besondere Bestätigung, dass mein langfristiger und nachhaltiger Ansatz sich bezahlt macht. In meinen Accelerator fließt die Erfahrung aus über 4 Jahren Consulting auf LinkedIn und rund um Personal Branding ein. Ich selbst bin absoluter LinkedIn-Fan und Netzwerk-Expertin und packe all mein Wissen in dieses Programm. 

Kann ich bei Bedarf auch individuelles Sparring bekommen?

Du erhältst jede Woche ein ausführliches Coaching durch Gruppen-Videocalls. Darüber hinaus wirst du unterstützt, wenn du deine Fragen in unserer privaten LinkedIn-Gruppe stellst. Falls du dir individuelles Sparring wünschst, kannst du dir 1:1-Coaching jederzeit dazubuchen.